Podcast Kindertagespflege

025: Selbstfürsorge in der Kindertagespflege

January 01, 2024 Carina Neumann
Podcast Kindertagespflege
025: Selbstfürsorge in der Kindertagespflege
Show Notes

In der 25. Folge spreche ich mit Ilka Köhler. Sie ist Sonderpädagogin, Bildungswissenschaftlerin und Referentin für Feel Good Management. Was genau das ist und welche Bereiche im Alltag darunter fallen, erfährst du unter anderem in dieser Folge.

Ilka blickt auf eine knapp 20-jährige Berufserfahrung in Förderschulen und in Kitas im U3 Bereich zurück.

Über das Schreiben von Büchern kam sie später zur Erwachsenenbildung, als sie die erste Anfrage für ein Seminar erhalten hat.

Wir sprechen darüber, weshalb Selbstfürsorge für pädagogische Fachkräfte so wichtig ist und warum uns auch unsere täglichen Gedanken und der Umgang mit uns selbst in der Arbeit beeinflussen.

Schnell wird klar, dass es kein Allgemeinrezept für Selbstfürsorge gibt. JedeR sollte ganz individuell schauen, was einem selbst gut tut und wobei man wieder neue Kraft und Energie tanken kann.

Dazu gibt Ilka kleine Tipps, die du wunderbar in den Alltag integrieren kannst.

Außerdem sprechen wir darüber, welche Sorgen Fachkräfte im Alltag mit sich herum tragen und warum Frust mit der größte Schöpfer für Burnout sein kann.

All das erfährst du in dieser spannenden Folge mit Ilka Köhler.

Im kostenfreien Monatskracher bekommst du wertvolle Einblicke in verschiedenen Themen für Kita und Kindertagespflege . Tausche dich mit ExpertInnen und anderen Fachkräften aus- und das völlig kostenfrei ! Jetzt anmelden: Kostenfreier Monatskracher - Spectrum-Kita